Aktuelles

Ein Dankeschön an die Kindergärten und Schulen in Erbach-Reiskirchen

Die Erbacher Kindergärten und Schulen haben in der Vergangenheit den Erbacher Weihnachtsmarkt durch ihre Teilnahme und bei der Gestaltung des Bühnenprogramms tatkräftig unterstützt.

Leider musste der Weihnachtsmarkt coronabedingt dieses Jahr ausfallen. Daher entfielen auch die kleinen Geschenke, die der Nikolaus den Kindern überreichte.

Der Vorstand der Stadtteilkonferenz Lebendiges Erbach hat sich als Dankeschön für die jahrelange tatkräftige Unterstützung dazu entschlossen, jedem Kindergarten und jeder Schule in Erbach und Reiskirchen ein kleines Geschenk im Wert von 100 Euro zu überreichen. So haben sich die Kindergärten und Schulen zum Beispiel für Brett- oder Bewegungsspiele, für Farben und Webrahmen entschieden.

Durch diese Aktion können Erbacher alle Kinder und Jugendliche erreicht werden und eine sinnvolle Spende kommt direkt vor Ort an.